Sonntag, 17. März 2019

Es sind Herdentiere


Mit der Astralen Wolkenschlange ist auch endlich der 400er Erfolg geknackt. Als Belohnung gibt es natürlich das nächste Reitter. Ich muss leider immer auf den Paladin umloggen, da dieser die meisten Klassenreittiere hat und damit in der Gesamtsumme immer vorne liegt.



Rasende Teufelskralle - Mount #401

Zügel der Astralen Wolkenschlange

War wieder klar, kaum gehe ich aus einem anderen Grund in das Mogu'shan Gewölbe, droppte endlich das Reittier. Ich bin natürlich reingegangen, um die Haustiere für "Mit Leine auf Schlachtzug VI" zu bekommen. Davon ist übrigens kein einziges gedroppt. Macht nichts, ich bin glücklich.



Astrale Wolkenschlange - Mount #400

Donnerstag, 14. März 2019

Verbündete Völker: Dunkeleisenzwerge

Nun ist mal wieder die anderen Seite dran. Für die Kul Tiraner fehlt mir noch Ruf, aber zumindest die Dunkeleisenzwerge konnte ich freischalten.



Dunkeleisenkernhund - Mount #399

(Warum auch immer es für den Erfolg zählt - ich hätte gedacht, dass reine Allianzmounts nicht gezählt werden)

Geht gar nicht

Die Druidengestalten der Zandalaritrolle sind ja gruselig. Das einzige, was ganz ok ist, ist die Reisegestalt, aber der Rest? Das Schlimmste ist die Eule, ich finde, sie sieht aus wie ein gerupftes Moorhuhn. Wobei der Schildkrötenstachelbär auch nicht viel besser ist.



Gleichgewicht



Wildheit



Wächter



Reisegestalt

Mittwoch, 13. März 2019

Iwens Verzauberungsrute

Für Verzauberkust werden folgende Items benötigt:
  • Greifender Weidenarm - Knorriger Koloss
  • Runenstein von Thros - Kronsteiganwesen, Gorak Tul
  • 50 Verweilende Drustessenz - Trash im Konsteiganwesen oder Elitemobs in Drustvar
  • 20 Umbralsplitter
  • 27 Trüber Kristall
  • 10 Explulsom
Jeder Elite in Drustvar gibt 1-2 Verweilende Drustessenz. Einmal durch Kronsteig HC durch ergab für mich aber lediglich 11 Essenzen.

Bei 20/53,7 in Drustvar stehen drei Elite-Hexen, die also jedes mal 3-6 Essenzen abwerfen. Respawn liegt unter einer Minute. Ich war allerdings ein wenig am kämpfen, um die drei zu besiegen. Mit Erdele kein Thema, ohne schon etwas stressig.

Synchronfaden

Die Zutaten für das neue Item aus der Schneider-Questreihe.
  • Essenz der Trolldynastie - Königsruh, Dazar, der erste König oder bei Rhastakhan
  • Essenz des majestätischen Loa - Atal'Dazar, Rezan
  • Essen der Tiefen - Die Belagerung von Boralus, Viq'Goth
  • Essenz der Sande - Tempel von Sethraliss, Avator von Sethraliss
  • 75 Gischtvernebeltes Leinen
  • 75 Nylonfäden
  • 10 Expulsom

Silas' Sphäre der Transmutation

Eine neue Questreihe in Alchemie gibt ein neues Rezept für einen Gegenstand. Diese Sphäre kann benutzt werden und verwandet sich dann zufällig in einen von vier Gegenständen für jeweils eine Stunde.

  • Silas' Phiole der steten Genesung - Eine permanente Version des Heiltranks der Küste. Eine Minute Abklingzeit.
  • Silas' Karaffe der Maskierung - Verwandelt euer Erscheinungsbild in das einer von verschiedenen Kreaturen aus der ganzen Welt. Eine Minute Abklingzeit.
  • Silas' Transportstein - Beschwört zwei Minuten lang ein alles sehendes Auge, welches euch zum nächsten Gasthaus oder sicheren Ort teleportiert. Neun Minuten Abklingzeit.
  • Silas' Trank des Wohlstands - Erhöht bei der Herstellung von Alchemie-Produkten aus der Battle for Azeroth-Rezepteliste die Chance, zusätzliche Items zu erhalten. 20 Minuten Abklingzeit.

Da ist vor allem der letzte interessant, man sollte die Sphäre also immer wieder benutzten, bis man den Trank des Wohlstandes hat und dann erst Tränke und Fläschchen herstellen.

Als Zutaten braucht man
  • Pentrant potenter Trank - Kronsteiganwesen, Trash vor dem Küchenboss
  • Sphäre aus Sangaurum - Atal'Dazar, Priesterin Alun'za
  • Extrem präzise Phiole - Riesenflööz, Trash zwischen 2. und 3. Boss (Alchemisten)
  • Karaffe des verschlagenen Schurken - Tol Dagor, Jes Knurris
  • 50 Ankerkraut
  • Mystischer Kessel
  • 10 Expulsum
Man bekommt sie in jeder Schwierigkeitsstufe des Dungeons, außer natürlich M+.

Die Kessel stehen in der freien Welt rum, bevorzugt in der Nähe von feindlichen Gebäuden. Sie sind als blauer Punkt auf der Minimap markiert. Wenn man mit ihnen interagiert, zieht man ein zufälliges Fläschchen oder einen Trank raus.

Die Respawnzeit scheint angehoben worden zu sein. Ich kann sie aktuell nicht sagen, aber sie scheint sehr hoch zu sein, ich finde keinen einzigen Kessel mehr.