Samstag, 27. Juni 2020

Bösartiger Schwärmer

Für 100.000 Verderbte Andenken verkauft Furorion ein Reittier. Diesmal ist es nicht der hässliche Wurm, sondern das hässliche Insekt. :-D

Das Modell ist das gleiche wie bei der Bösartigen Drohne (Drop von Leichenfresser, Uldum) oder der Schattendorndrohne, die man selber in Uldum aufziehen kann.



Bösartiger Schwärmer - Mount #471

Ich bin gespannt, wie richtig ich bisher gezählt habe. Sind ja nun schon 71 Reittiere über dem höchsten Erfolg Der nächste wird wohl 500 sein, ich hoffe, sie haben sich eine wirklich schön Belohnung dafür ausgedacht.

Montag, 22. Juni 2020

Feuerprobe: Schaden (Endlos)


Bernweber zaubern Bernkugeln, die einen verfolgen und betäuben, wenn sie einen treffen. Das gleiche gilt für Gegner und wenn diese betäubt sind, ist der Schaden an ihnen erhöht.

Mystiker sind Heiler, die den Gegner mit dem wenigstens Leben heilen. Der Heilzauber kann unterbrochen werden, wenn zwei Heiler da sind, sollte die Gruppe in der Mitte zuerst etwas runter gehauen werden, damit der Heiler die kleinen Gruppenmobs heilt und nicht sich selber.

Bananenwerfer werfen Bananen nach dem Spieler, wenn man von ihnen getroffen wird, macht man eine Weile keinen Schaden mehr. Im Nahkampfkreis um die Werfer kann man von ihnen nicht getroffen werden. Für Zauberer sind diese Mobs eklig, weil man in Bewegung bleiben muss, ich habe mich daher für einen Jäger entschieden, der die Vorteile von Melee und Range vereint.

Banshees müssen sterben, bevor sie explodieren. Sie erscheinen nicht gleich zu Anfang, sondern irgendwann später im Laufe der Welle.

Das Sha ist ein reiner Damage-Check. Es hat anfangs ein Schild, was man erst runterhauen muss. Ist dieses Schild weg, schmitzt das Leben vom Sha sehr schnell weg. Beim Sha sollte man jeweils die Kampfrausch-Kisten verwenden, es kommen zwei pro zehn Wellen, das passt also genau.

Weitere Tipps zu den einzelnen Gegnern: Feuerprobe: Silber (Schaden)

Nach den 30 Wellen nicht aus dem Szenario gehen, denn dann bekommt man den Erfolg nicht. Man muss verlieren, einfach nichts mehr tun.

Welle 1
3x Bernweber
Gruppe

Welle 2
1x Heiler
1x Bernweber
2x Wächter
1x Banshee

Welle 3
2x Bananenwerfer
große Gruppe

Welle 4
1x Bernweber
4x Wächter
1x Banshee

Welle 5
1x Heiler
1x Bananenwerfer
1x Sha
1x Banshee

Welle 6
2x Heiler
Gruppe

Welle 7
2x Bernweber
3x (?) Wächter
1x Bananenwerfer

Welle 8
1x Heiler
2x Schlächter
3x Banshee

Welle 9
1x Bernweber
2x Schlächter
1x Wächter
1x Banshee

Welle 10
1x Sha (2,6 Mio)

Freitag, 19. Juni 2020

Eingedämmte Kontaminanten

Verderbnis Echos Für Klasse
17.06.2020
Unbeschreibliche Wahrheit I 3.300 
Geschärfter Verstand I 4.125 
Durchstoß II 4.125 
Meisterhaft II 4.125 
Entschlossen III (Tempo) 5.000 
Entstellte Gliedmaße III 13.200 
20.06.2020
Meisterhaft I 3.000 
Leerenritual I 4.125 
Tödlicher Schwung II 5.000 
Schröpfer II 6.300 
Unbeschreibliche Wahrheit II (Abklingzeit) 6.750 
Vielseitig III 5.000  Resto-Schamane, Wächter-Druide
Schlüpfrig II 3.300 
24.06.2020
Unendliche Sterne I 5.000 
Strömende Lebenskraft I 4.125 
Augenblick der Klarheit 4.125 
Schwerwiegend II 4.125 
Rasender Puls III 7.875 
Schröpfer III 9.000 
Schlüpfrig III 4.250 
27.06.2020
Schwerwiegend I 3.000 
Schröpfer I 4.250 
Entschlossen II 4.125 
Zwielichtverwüstung II 10.000 
Geschärfter Verstand III 7.875 
Durchstoß III 5.000 
01.07.2020
Entschlossen I 3.000 
Schwerwiegend III (Krit) 5.000  Beastmaster, Resto-Schamane, Frost-Magier (bis 33%)
Entstellte Gliedmaße I 3.000 
Rasender Puls II 5.000 
Widerhallende Leere II 7.875 
Unendliche Sterne III 15.000 
04.07.2020
Rasender Puls I 4.125 
Meisterhaft III (Meisterschaft) 5.000  Frost-Magier
Durchstoß I 3.000 
Leerenritual II 7.875 
Schlüpfrig I 2.400 
Strömende Lebenskraft II 5.000 
Zwielichtverwüstung III 15.000  Alle Tanks, wenn sie Schaden machen wollen
08.07.2020
Widerhallende Leere I 6.250 
Vielseitig I 3.000 
Geschärfter Verstand II 5.000 
Unendliche Sterne II 10.000 
Tödlicher Schwung III 7.875 
Leerenritual III 13.200 
Klaffende Wunde 4.125 
11.07.2020
Zwielichtverwüstung I 6.250 
Strömende Lebenskraft III 7.875 
Widerhallende Leere III 12.000 
Tödlicher Schwung I 4.125 
Vielseitig II 4.125 
Entstellte Gliedmaße II 7.875 

Montag, 15. Juni 2020

Legendäre Umhang Questreihe BfA (Horde)

Voraussetzung für die Umhang-Questreihe für Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit ist lediglich die Questreihe nach Nazjatar, mit der das Herz von Azeroth für die Essenzen freigeschaltet wird. In dem Augenblick, in dem in Nazjatar die Begleiter freigequestet hat und die Quest nach Mechagon rüber annhmen kann (man muss diese nicht machen), bekommt man bei Valeera Sanguinar im Großen Siegel von Dazar'Alor die erste Quest.

Die Quest-Kategorie heißt "Kampagne gegen das Schwarze Imperium" und sie wird nicht unter der Kriegskampagne angezeigt.

Falls ihr die Reihe angefangen habt und nicht wisst, wo ihr sie abgebrochen habt, so checkt die einzelnen Quests mit folgendem Script:

/dump IsQuestFlaggedCompleted(nn)

Dabei ist nn die Nummer, die hinter der Quest steht. Ist das Ergebnis true, so habt ihr die Quest erledigt, ist es false, dann nicht.

Die Rückkehr des schwarzen Prinzen 58582
Herzensangelegenheit 58583
Netzwerkdiagnose 58506
Ein titanisches Problem 56374
Die Hallen des Ursprungs 56209 (Annahme der Quest schaltet den Weltboss frei, Szenario HdU, kann ab dem zweiten Mal übersprungen werden)
Nach Ramkahen 56375
Das Abkommen von Uldum 56472
Auftretende Bedrohungen 56376 (1. Angriff in Uldum)
Die Zukunft schmieden 56377
Einfach ist es nie 56536
Das geheimnisvolle Siegel 56537
Klans der Mogu 56538
Auf der Suche nach den Rajani 56539
Zeitverlorene Krieger 56771
Beweis der Hartnäckigkeit 56540 (1. Angriff im Tal, 430er Azerit-Teil)
Die Maschine von Nalak'sha 56541 (Szenario Mogu'shangewölbe, kann übersprungen werden)
Wiederhergestellte Hoffnung 56542
Magnis Erkenntnisse 58737
Einleitung des Energieprotokolls 57220
Neuerschaffung 57221
Die Hallen untersuchen 57222 (Szenario HdU, ab jetzt nicht mehr überspringbar)
Beginn des Abstiegs 57290 (Szenario Pechschwingenabstieg, man erhält den Umhang)
Tiefer in die Finsternis 57362 (Szenario HdU)
Abstieg in den Wahnsinn 57373 (Vision von N'Zoth, 430er Schuhe oder Gürtel)
Öffnung des Tors 58634
Die dunkelsten Abgründe 57374  (Vision von SW/OG)
Stimmen in der Dunkelheit 58615
(Archivzugriff 57524 - geht nicht parallel mit der nächsten Quest)
Hinein in die Träume 58631
Ny'alotha, die Erwachte Stadt: Das Ende des Verderbers 58632 (Abschluss nicht wichtig)

Tipp: Die Kisten, die ihr bei den Angriffen erhaltet, solltet ihr erst nach Abschluss der ganzen Questreihe öffnen, denn nur dann sind auch Andenken drin.

Sonntag, 14. Juni 2020

Gildenruhm des Draenorschlachtzüglers


Durch einen Bekannten, den ich mal beim Farmen für das Bienenmount kennengelernt hatte, habe ich eine Gilde namens "Erfolgsjäger" entdeckt und durfte einen Twink bei ihnen parken. Und diese Gilde hatte tatsächlich auch einen Gildenerfolg mit einem Reittier, welches ich noch nicht besaß. Also habe ich schnell Ruf gefarmt und heute konnte ich es mir kaufen.



Schwarzstahlkampfeber - Mount #470

Donnerstag, 11. Juni 2020

Noch nie war es so einfach

Die Feuerprobe. Zumindest mit Itemlevel 470+.

Schon immer wollte ich gerne den Titel "der bewährte Heiler" haben, aber ich war zu schlecht, um die letzten 10 Welle zu schaffen.

Heute Nacht ist mir eingefallen, dass es die ja auch noch gibt und wie sie sich wohl spielt, wenn der Tank mit 30% Zwielichtverwüstung einfach alles wegrotzt. Also bin ich heute morgen mal in die Garnison gehüpft und habe das Szenario gestartet.

Wider Erwarten war die Zwielichtverwüstung gar nicht so hilfreich. Sie war ok, aber das Bärchen hat trotzdem erheblich weniger Schaden als Sikari die Nebelwirkerin gemacht. Aber ich habe als Tank einfach null Schaden gefressen. Solange Sikari nicht heilen muss, sondern einfach Schaden machen kann, tötet sie die Gegner gemütlich alleine.

Also habe ich tatsächlich mal eben fluffig die 30 Welle ohne jede Vorbereitung oder Buffs durchgespielt, um dann zu merken, dass die 30er Tank Erfolg schon hatte.

Also auf Schami umgeloggt und Ele Specc gewählt. Aber die Schadensherausforderung ist nicht ganz so einfach, zumindest nicht als Caster. Das alte Problem mit den Bananenwerfern besteht immer noch und man muss irgendwie auch recht viel laufen. Trotzdem kam ich ohne Vorbereitung bis Welle 26. Das wird also auch mit ein bisschen Übung und vielleicht einem anderen Char (Jäger sollte sehr geeignet sein, vielleicht auch Dämonenjäger) machbar sein.

[edit 22.06.2020] Mit dem Jäger habe ich die 30 Wellen dann ebenfalls auf Anhieb geschafft. [/edit]

Als letztes probierte ich dann den Heiler. Und ja, auch der war ohne Stress auf Anhieb machbar. Ich hatte meine alte Beschreibung parallel offen, kickte die richtigen Gegner und Oto war leicht hochheilbar. Er hat nur ca. 600k Leben, einmal kritten, und er ist wieder voll. Easy going.

Feuerprobe Heilung

Macht aber nicht den gleichen Fehler wie ich und geht nach 30 Wellen aus dem Szenario, denn dann bekommt man den Erfolg nicht. Ihr müsst verlieren, also ein Gruppenmitglied muss sterben. Ich durfte den Spaß daher zweimal machen.

Dienstag, 9. Juni 2020

Geheime Artefaktwaffenvorlage Frost-Magier

Bei der Suche nach einem schönen Transmog für meinen Magier bin ich auf diese Vorlage gestoßen, die ich mir in Legion irgendwie nie geholt habe.

Man muss als erstes in der Ordenshallenforschung die Portale erlernen (Teleportationsnexus). Einmal am Tag gibt es die Chance, dass man in der Halle der Wächter auf die Treppe eine Chat-Meldung bekommt:

"Ihr hört ein merkwürdiges Knistern von den Portalen unten."

Danach benutzt man einfach ein beliebiges Portal und landet damit automatisch im Frostfeuergrat. wo am Fuße eines freundlichen Feuer-Elementars ein Kristall liegt, den man einfach looten kann. Im Anschluss hat man den Immerflammenkristall in der Tasche, die die Artefaktvorlage "Frostfeuergedenken" freischaltet.



Über das Nexusportal kann man direkt zurück gehen und den Krisall benutzen. Denkt daran, dass ihr die Artefaktwaffe "Schwarzfrost" dafür angelegt haben müsst.

Mittwoch, 20. Mai 2020

Echos von Ny'alotha

HerkunftAnzahl
Abgesandten-Kiste250
Großer Angriff625
Kleiner Angriff375
M+ Wochenkiste pro Stufe100
M+ Kiste pro Stufe15
Verstörende Visionen Seitengebiete125
Vesrstörende Visionen Endboss250
Verstörende Visionen damit für full clear750
Heroische Kriegsfronst Dunkelküste (Quest) 375
Ny'alotha pro Boss (1x pro Id, hintere Bosse bringen mehr)50-150
Ny'alotha LFR pro Flügel (1x pro Id)125
div. PvP Sachen

Donnerstag, 14. Mai 2020

Rens tapferer Jagdhund

Fertig! Damit habe ich alle Drop-Mounts von Rares aus Patch 8.3 während der Angriffe.

Das letzte Reittier war Rens tapferer Jagdhund vom Hundemeister Ren während eines Angriffs der Mogu im Tal der vier Winde. Diese Qilen-Mounts finde ich ziemlich hübsch, schade ist nur, das sie nicht fliegen können.



Rens tapferer Jagdhund - Mount #469

Montag, 11. Mai 2020

Bösartige Drohne

Nach 49 Versuchen droppte auch endlich die bösartige Drohne beim Leichenfresser in Uldum während eines Angriffs der Aqir.

Ich würde behaupten, dass man 29 Leichen anklicken muss, bis erkommt. Denn als ich dort nach dem Umloggen ankam, waren alle Leichen und kein Spieler da. Nachdem ich 29 Leichen angeklickt hatte, kam der Leichenfresser.

Ich muss gestehen, dass mir diese Insekten-Reittiere nicht besonders gefallen.



Bösartige Drohne - Mount #468

Montag, 4. Mai 2020

Xinlao

Nach 40 Versuchen ist endlich Xinlao bei Anh-De dem Loyalen gedroppt. Damit fehlt mir nur noch eines der vielen Reittiere, die beim Angriff der Mogu verfügbar sind.



Xinlao - Mount #467

Freitag, 1. Mai 2020

Alte Schlachtzugsbrowser (LFR)

Legion
Erzmagier Timear
Dalaran, vor der Violetten Festung

Warlords of Draenor
Kazal der Seher
Garnison vor dem Hauptgebäude, rechts vom Eingang

Mists of Pandaria
Lehrensucher Han
Über dem Mogu'shanpalast

Cataclysm
Auridormi
Tanaris, Höhlen der Zeit, neben dem Eingang von Drachenseele

Montag, 20. April 2020

Ruhm des Schlachtzüglers von Ny'alotha



Die tolle Erfolgsgruppe, mit der ich schon ein paar mal unterwegs war, hat heute die mir noch fehlenden Erfolge in Ny'alotha erfolgreich abgeschlossen und damit habe ich noch einen hässlichen Wurm mehr. :-)



Zuckender Parasit - Mount #466

Montag, 13. April 2020

Großhelm der willkürlichen Brutalität

Beim Weltboss in Uldum droppt ein Platten-Helm, der mich gerade begeistert.

Von vorne sieht er eher langweilig bis doof aus.



Berufsschläger

Belagerung von Boralus

Ingenieurskunst
Dreschinator 3000 - Dreschinator, im Hof vor dem ersten Boss. (61.40 17.35)

Schmiedekunst
Brutik Schwarzamboss - Automatikhammer, hinter dem zweiten Boss die Treppe hinunter zum Hafen in einem Raum. (58.7 70.0)

Alchemie
Lis Übeltrunk - Seltsame Phiole, neben der ersten Treppe zum dritten Boss hoch. (54.50 74.75)


Kronsteiganwesen

Lederverarbeitung
Jagdmeister Grath - Karte, auf dem Tisch im Jagdsaal (erster Raum rechts vom Eingang) (66.6 75.1)

Schneiderei
Näherin Johanna - Verfluchter Webstuhl, im oberen Stockwerk der Banketthalle bei Raal, im Jagdsaak die Treppe nach oben gehen. (77.2 45.1)

Kräuterkunde
Hauswartin Liese - Üble Kapsel, im Garten am Rand des Brunnens. (50.9 47.6)

Inschriftenkunde
Gouvernante Tabitha - Uralter Foliant, im rechts Flur in einem Bücherregal (35.7 53.6)

Kochkunst
Oberwinzer Jakob - Veressigter Wein, im Weinkeller. (65.8 69.5)

Erdgeschoss:


Erster Stock:


Keller:

Himmelsschrecken des Wüstenwanderers

Nach den Rajani habe ich heute auch das Abkommen von Uldum auf ehrfürchtig bekommen. Dort kann man für 19.200 Gold einen zweiten Geier kaufen, die rote Version des Rare-Drops.



Himmelsschrecken des Wüstenwanderers - Mount #465

Sonntag, 12. April 2020

Fehlende Haustiere

Jadeverteidiger (Vorräte der Rajani)
Verfluchter Dünenwächter (Vorräte des Abkommens von Uldum)
Tunnelgräber der Aqir - Skikx'traz (Angriff der Aqir, Leichen verbrennen)
Moderhauch - Lord Aj'qirai (Angriff der Aqir, 2 Stunden Respawn)
Jenafur (Rätsel)

100 ehrfürchtige Fraktionen


Mit den Rajani habe ich endlich die 100. Fraktion auf ehrfürchtig bekommen. Das gibt nicht nur den Titel "Hochverehrte", sondern auch noch ein Reittier, ein weiß-blaues Einhorn.



Reinherzrenner - Mount #464

Freitag, 10. April 2020

Wüstenmarodeur

Und wieder kann ich einen Rare abhaken, der nicht mehr becampt werden muss. Den Fäulnisverschlinger findet man in Uldum während eines Angriffs der Amathet. Laut wowhead ist die Spawnzeit verkürzt worden, das würde ich auch bejahen, allerdings kam es trotzdem vor, dass ich 50min dort stehen musste. Aus dem Bauch heraus schätze ich die Zeit auf 15-60min ein.

Er droppte übrigens nach 11 Versuchen.

Das Reittier gefällt mir sehr gut, ein ziemlich cooler Geier.



Wüstenmarodeur - Mount #463

Mittwoch, 8. April 2020

Durch die Tiefen der Visionen


In Gruppe habe ich jetzt beide verstörenden Visionen mit fünf Masken erledigt, und damit gibt es wieder ein (hässliches) Reittier. Ich kann diesen Würmern irgendwie nichts abgewinnen.



N'Zoths schwarze Schlange -  Mount #462

Dienstag, 7. April 2020

Welt des Wahnsinns

"Welt des Wahnsinns" ist ein versteckter Erfolg bzw. eine Heldentat, d.h. er wird im Erfolgsfenster nicht angezeigt, solange man ihn nicht gemacht hat.

"Schließt alle Ziele in den verstörenden Visionen von Sturmwind und Orgrimmar während eines einzigen Besuchs, ohne Gruppe und mit allen 5 aktiven Gesichtslosenmasken ab."

Der Abschluss dieses Erfolges gibt den Titel "der Gesichtslose".

Das macht es wieder spannend, fünf Masken auch alleine zu schaffen.

Donnerstag, 2. April 2020

Blutgesättigter Jäger

Ich farme zur Zeit ja jede Woche mit fünf Chars die Inselquest, um Seefahrerdublonen für die Bergungsgüter zu bekommen. Und wie auch schon beim Steinhauturhorn, hatte ich heute wieder direkt das Glück, nach einer Insel ein Mount in meiner Tasche zu finden. Natürlich immer noch nicht der Papagei, für den ich den ganzen Aufwand betreibe, aber diese bläulich schillernde Fledermaus hat definitiv auch etwas.



Blutgesättigter Jäger - Mount #461

Donnerstag, 26. März 2020

Zügel des gezähmten Blutschmausers

Es gibt ein paar Mounts, die einfach sehr selten in freier Wildbahn in BfA bei bestimmten Kreaturen droppen. Die "Zügel des gezähmten Blutschmausers" sind eines davon, man bekommt sie in Nazmir bei den Blutrollen. Heute wurde eines davon recht günstig angeboten und ich habe zugeschlagen.



Springender Venensucher - Mount #460

Dienstag, 24. März 2020

Der Zeit voraus: N'Zoth der Verderber

Wieder gibt es ein Reittier, wenn man den Endboss auf heroisch während des aktuellen Contents legt. Diesmal ist ein Drache.



Verderbte Leerenschwinge - Mount #459

Samstag, 7. März 2020

Goldbrauner Nachtsäbler

Seit 9.3 gibt es bei Versorgerin Mukra für 350 Dienstmedaillen der Eidgebundenen und den Erfolg "Heroisch: Kampf um die Küste" ein neues Reittier. Da ich nicht aktiv gefarmt habe, hat es ein bisschen gedauert, die Marken zusammen zu kriegen, allerdings bekommt man für die Quest der Kriegsfront ja schon 50 Stück, so dass es auch nicht so übertrieben lange dauert.



Goldbrauner Nachtsäbler - Mount #458

Verwittertes Tagebuch

Da Hochbergtauren durch ihre Volksfähigkeit "Nichts verkommen lassen" super geeignet als Angel-Farm-Char sind, habe ich meinem Hochbergtauren jetzt das angeln beigebracht. Dabei fiel schnell auf, dass man trotzdem keine Fischschwärme auf der Minimap sieht. Also habe ich gegooglet und festgestellt, dass man dafür das verwitterte Tagebuch braucht.

Dieses bekommt man in Treibgutschwärmen. Am einfachsten geht das in Zangarmarschen in der Scherbenwelt, da dort in den Seen in der Nähe von Pumpstationen eigentlich immer "Treibgut der Dampfpumpe"-Schwärme  sind. In diesen kann man schwere Vorratskisten angeln. Die dritte Kiste enthielt bei mir das Tagebuch.

Freitag, 6. März 2020

Steinhauturhorn

Beim Farmen von Seefahrerdublonen, um die Insel-Beutel für die Mounts zu holen, droppte tatsächlich mal wieder ein Mount. Das zweite "echte" Insel-Mount für mich nach Quinshos ewigem Hund. Aus dem Beutel habe ich bisher die Qualle gezogen.



Steinhauturhorn - Mount -#457

Donnerstag, 5. März 2020

Tipps für verstörende Visionen



Hier folgen ein paar unsortierte Tipps von mir für die großen Visionen in Sturmwind und Orgrimmar.

Montag, 2. März 2020

Besondere Verderbniseffekte


Name Effekt Nutzen
Infinite Stars

Unendliche Sterne
Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, einen Gegner in der Nähe mit einem unendlichen Stern zu treffen, der ihm xx Arkanschaden zufügt und seinen durch Eure unendlichen Sterne erlittenen Schaden um 25% erhöht. Bis zu 10-mal stapelbar. Gut für lange Single-Target Kämpfe. Profitiert von Tempo.
Twilight Devastation

Zwielichtverwüstung
Eure Angriffe haben eine Chance, einen Strahl der Zwielichtverwüstung auszulösen, der allen Gegnern vor Euch Schaden in Höhe von 6/12/18% Eurer Gesundheit zufügt. Gut für Gruppekämpfe und für Tanks, man sollte recht nah an den Gegnern stehen, damit der Strahl trifft.
Echoing Void

Wiederhallende Leere
Eure Schadensfähigkeiten sammeln die widerhallende Leere an. Jedes Mal, wenn die widerhallende Leere sich ansammelt, besteht eine Chance, dass sie kollabiert und allen Gegnern in der Nähe alle 1 Sek. x% Eurer Gesundheit als Schattenschaden zufügt, bis kein Stapel verbleibt. Gut für Nahkämpfer, da der Schaden um den Spieler herum auftritt.
Gushing Wounds

Klaffende Wunde
Eure Schaden verursachenden Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, Blut aus dem Ziel triefen zu lassen und ihm so im Verlauf von 7 sec x Schaden zuzufügen.
Twisted Appendage

Entstellte Gliedmaße
Eure Angriffe haben eine Chance, ein Tentakel zu beschwören, das 10 sec Sek. lang den Verstand Eures Ziels schindet und ihm so pro Sekunde xx Schattenschaden zufügt.
Ineffable Truth

Unbeschreibliche Wahrheit
Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, Euch die unbeschreibliche Wahrheit zu vermitteln und so Eure Abklingzeiten 10 sec lang um 30/ 50% zu beschleunigen. (ca. 1 Procc pro Minute)

Freitag, 28. Februar 2020

Trottellotto Ny'alotha

Ich habe es mir mal wieder angetan. Ich habe mich letztes Wochenende mit meinem Magier im LFR Ny'alotha erster Teil angemeldet, weil ich meine Trinkets scheiße sind und da ja zwei droppen.

Nach ca. einer dreiviertel Stunden Wartezeit kam ich natürlich in eine angebrochene Id, wir standen vor dem Endboss - vor dem Prophet Skitra. War für mich ok, denn da dropt ja das bessere Caster Trinket.

Mir ist der Boss ja gut aus Normal und HC bekannt. Der Trick hier ist, dass in einer Phase der Raid in zwei fiktive Gruppen eingeteilt wird (rot und blau als Debuff) und der Boss sich in Illusionen aufteilt. Jede Gruppe sieht eigene Illusionen, nur eine davon können beide Gruppe sehen und das ist die Richtige, diese muss getötet werden. Tötet man die falsche Illusion, ist es ein Wipe.

Die Gruppe stand dumm rum und wartete auf einen Tank. Ich fragte, wie man das im LFR macht und ob es auch tödlich ist, wenn man die falsche Illusion tötet. Ja, ist es. Ok erstmal.

Dann kam ein Tank. Ich bat ihn, Worldmarks zu setzen und erklärte der Gruppe, dass sie kommunizieren müssen. Der Tank erklärte sich bereit, außerdem wurde gesagt, dass ein Tank für den Kampf reicht. Auch recht.

Also pullten wir. Und was passierte? Der Tank setzte Marks auf die Adds, nicht Worldmarks auf den Boden. Diese Marks auf den Adds kann die andere Gruppe aber gar nicht sehen. Das erkläre ich nun dem Tank und der Gruppe und bat alle, erst mal nichts zu machen. Und ich wisperte den Gruppenführer an, mir doch bitte ein A zu geben.

Als ich das endlich hatte, setze ich also die hübschen Worldmarks vor die Adds auf den Boden und frage im Anschluss, welcher der Adds für die anderen Gruppe denn mit einem Worldmark markiert ist. Ja, es klappte, wir identifizierten die richtige Illusion und brachten sie um. Nun hatten es auch alle kapiert und der Rest des Kampfes lief sauber - außer dass unsere minutenlange Pause vom Anfang doch Auswirkungen hatte, wir kamen nämlich in den Enrage. :-D

Zum Glück war er da aber fast down und ca. 15sec nach Enrange-Beginn konnten wir ihn umhauen.

Also sind meine LFR Erfahrungen gar nicht sooo schlecht. Es wird zumindest auf Ansagen im Chat gehört und die Leute nehmen Hinweise auch dankbar an. Aber auch vier Wochen nach Eröffnung des LFRs sind die Bosse immer noch nicht bekannt. Das ist das Deprimierende daran.

Ich meldete mich im Anschluss nochmal an, es fehlen ja noch zwei Bosse, aber die Wartezeit war noch länger geworden und so gab ich es dann auf.

Jetzt wird mein Magier am Samstag einfach im HC-Twink-Raid mitgehen und ich hoffe, dann das eine oder andere Trinket abzugreifen. Drückt mir die Daumen.

Dienstag, 25. Februar 2020

Das unglaubliche Ei

Start: Uldum, Angriff der Aqir (z.B. 15. bis 18. Januar).
Ort:
/way Uldum 20.81 61.89

Questreihe bei mir:

Tag 1: Das unglaubliche Ei
           Wie ein Ei dem anderen (Uldum)
Tag 2: Brütende Leere (Tal der ewigen Blüten)
Tag 3: Gut eingepackt (Uldum)
Tag 4: Behüten und brüten (Angriff der N'Zoth)
Tag 5: Elektrisierende Technik (Angriff der N'Zoth)
Tag 6: Behüten und brüten (Angriff der N'Zoth)
Tag 7: Behüten und brüten (Angriff der N'Zoth)
Tag 8: Behüten und brüten (Angriff der N'Zoth)
Tag 9: In Bern eingeschlossen (Tal der ewigen Blüten)
Tag 10: Behüten und brüten (Angriff der N'Zoth)
Tag 11: Wie aus dem Ei gepellt (Name wählen) - Belohnung Spielzeug "Aqirgelege"
             Ausgewogene Ernährung (Uldum)
Tag 12: Fleischalternativen (Uldum)
Tag 13: Faulige Filets (Angriff von N'Zoth)
Tag 14: Actionfiguren (Uldum)
Tag 15: Mehr faulige Filets (Angriff von N'Zoth)
Tag 16: Mehr faulige Filets (Angriff von N'Zoth)
Tag 17: Supergelée (Tal der ewigen Blüten)
Tag 18: Mehr faulige Filets (Angriff von N'Zoth)
Tag 19: Mehr faulige Filets (Angriff von N'Zoth)
Tag 20: Mehr faulige Filets (Angriff von N'Zoth) (sehr einfallsreich...)
Tag 21: Blutsnack (Tal der ewigen Blüten)
Tag 22: So schnell werden sie groß - Belohnung Haustier: Schattendornjungtier
             Aqirinstinkte
Tag 23: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 24: Jemand seiner Größe (Haustierkampf Retinus, Uldum)
Tag 25: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 26: Großer böser Käfer (Haustierkampf Sandkrabbler der Aqir, Uldum)
Tag 27: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 28: Der kleinste Verteidiger (Haustierkampf Steinerer Verteidiger der Baruk, Tal der ewigen Blüten)
Tag 29: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 30: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 30: Feinschliff der Instinkte (Uldum oder Tal der ewigen Blüten)
Tag 31: Mantismeucheln (Haustierkampf Jungtier der Vil'thik, Tal der ewigen Blüten)
Tag 32: Individuelle Bestellung
             Fremdartige Waffen
Tag 33: (beim Schmied) Nicht ohne meine Drohne -> Schattendorndrohne



Schattendorndrohne - Mount #456

Samstag, 22. Februar 2020

Elfenbeinwolkenschlange



Elfenbeinwolkenschlange - Mount #455

Spawnpunkt ungefähr (nur während des Angriffs der Mogu)
/way 26.8 55.1

Der Spawnpunkt kam bei mir nicht ganz hin, sie war aber in der Nähe. Meine Höhe (auf Höhe vom oberen Bogen des großen Tores der untergehenden Sonne) war gut gewählt. Zum Glück hatte ich zu dem Zeitpunkt, als sie erschien, keine Stacks von der Würmern, so das ich sie verfolgen konnte. Ihre Route kannte ich ja. Silverdragon hat nicht angeschlagen, insofern hatte ich Glück, dass ich es überhaupt gemerkt habe, ich habe nämlich ein Buch gelesen, während ich die Taste für das Makro gedrückt hatte.

Weitere Tipps:

Als Druide nicht in Fluggestalt campen, sondern immer auf einem Flugmount sitzen.

Makro:
#showtooltip item:174927
/stopmacro [channeling:Catching]
/cleartarget
/target Elfenbeinwolkenschlange
/use Lasso der Zan-Tien

Guide:
https://imgur.com/gallery/3vaESZp
https://www.reddit.com/r/wow/comments/et8vww/guide_how_to_easily_obtain_your_ivory_cloud/

Die Respawnzeit beträgt wohl ca. zwei Stunden.

Mittwoch, 19. Februar 2020

Kralle von Ha-Li

Heute ist mein Glückstag, nach der Wolkenschlange droppte auch gleich noch die Kralle von Ha-Li bei dem Rare Ha-Li, der ebenfalls nur bei einem Anrgiff der Mogu da ist. Nun fehlen mir noch zwei dieser Rare Mogu Mounts im Tal der ewigen Blüten.



Kralle von Ha-Li - Mount #454

Das Modell ist das gleiche wie das von der Kralle von Ji-Kun, es ist nur dunkler und blauer.

Makellose Wolkenschlangenschuppe



Rei Lun, eine Wolkenschlange ganz unten in den Guo-Lei-Hallen, droppt die "Makellose Wolkenschlangenschuppe", die man dann bei Zhan-Ku gegen die Kriegsschlange der Rajani eintauschen kann.

Der Rare ist nur bei einem Angriff der Mogu da.



 Kriegsschlange der Rajani  - Mount #453

Samstag, 15. Februar 2020

Gischtqualle

Das erste Reittier aus der Inselexpeditions-Kiste, welches ich bekommen habe, ist die Gischtqualle. Ein weiteres Unterwasser-Mount.



Gischtqualle - Mount #452

Postmampfer

Wenn man in verstörenden Visionen die Briefkästen anklickt, erscheint ein Gegner, Mit etwas Glück ist es der Postmampfer, der sich selber fallen lässt.



Postmampfer - Mount #451

Montag, 10. Februar 2020

Ishak und die Zügel des Drachens der Vier Winde

Seit einigen Tagen farme ich mit meinen fünf Chars, die den Umhang freigequestet haben, Ishak von den vier Winden in Uldum. Aktuell gibt es sehr viele Gruppen im Tool, wenn er da ist. Am besten fliegt man zu seinem Spawnpunkt und schaut dann im Tool, ob es eine Gruppe gibt. Achtet dabei auf den richtigen Warmode.

Heute hatte dann mein Jäger das Glück, ihn zu kriegen. Gleich drei Leute im Schlachtzug haben ihn gelootet, vorher habe ich ihn nie gesehen.



Drachen der Vier Winde - Mount #450

Sonntag, 9. Februar 2020

Ruhm des Draenorschlachtzüglers

Mit Freddy von Susakos Team war ich heute den letzten alten Schlachtzugerfolg machen, der mir noch fehlte. Ein paar der Erfolge sind kniffelig und gehen nicht alleine. Hat gut funktioniert, vielen Dank für den Run.


Blutschreitergronnling - Mount #449

Samstag, 8. Februar 2020

Liebe liegt in der Luft 2020

Als ich die Neuerung dieses Jahr las, musste ich doch lachen.

"Die beim Eventboss erhältlichen Halsketten besitzen für Spieler auf Stufe 120 nun eine Gegenstandsstufe von 425."

Ja hallo? Ob die Halsketten 370, 425 oder 500 sind, ist doch sowas von scheißegal, tragen kann man sie im aktuellen Addon ja doch nicht.

Aber ok, da das das einzige ist, kann ich das Event getrost ignorieren.

Donnerstag, 6. Februar 2020

Besondere Dinge in großen Visionen

Der Postmampfer ist ein seltener Gegner, den man finden kann, wenn man in den Visionen einen Briefkasten anklickt. Er lässt das gleichnamige Reittier fallen, wenn er besiegt wird.

Vanion hat Karten veröffentlich, wo diese Briefkästen sein können:

Orgrimmar

/way 52.72 75.86
/way 39.65 80.46
/way 39.49 48.76
/way 60.03 50.94
/way 67.65 39.28

Sturmwind

/way 50.31 89.68
/way 61.61 75.88
/way 54.71 57.51
/way 62.11 31.11
/way 75.79 64.32

In Sturmwind gibt es noch das Spielzeug "Leerenberührter Schädel", im Kathedralenviertel von Sturmwind. Neben dem Fass und den Kisten.

/way 58.9 52.9

Sonntag, 2. Februar 2020

Haustiere 8.3

Raid
Mu'ar (ok)
Leerenvernarbter Anubisath (ok)
Schwarmbrut der Aqir (ok)
Ra'kim (ok)
Auge der Verderbnis (ok)

Visionen
Leerenvernarbte Kröte (ok)
Leerenvernarbtes Jungtier
C'Thummel (ok)
Leerenvernarbter Hase
Leerenvernarbte Katze
Leerenvernarbte Ratte
Anomalus (ok)
Miefer (Erfolg)
Leerenvernarbter Käfer (ok)

Tal der ewigen Blüten und Uldum
Glibber (Angeln)
K'nuffig
Verderbtes Tentakel
Leerengleiter (ok)
Jadeverteidiger
Moderhauch
Tunnelgräber der Aqir
Bösartiger Lauerer
Verfluchter Dünenwächter
Windfederküken - Haustiermarken
Zwergkamel - Haustiermarken

Rätsel
Jenafur

Samstag, 1. Februar 2020

Verbündete Völker: Mechagnome

Als letztes habe ich heute die Mechagnome freigespielt. Den Ruf dafür kann man ja auch auf Hordeseite farmen. Aber im Laufe der Questreihe stand ich plötzlich vor dem Problem, dass mein Allianzler noch gar nicht in Mechagon gewesen ist, nun dort aber hin musste. Also musste ich auch den Teil noch freispielen (die Questreihe unterscheidet sich nur minimal von der Horden-Questreihe). Es ging dann im Phasing etwas durcheinander, hat aber zumGlück geklappt, ohne dass ich die Mechagon Questreihe ganz abschließen musste. Im Gegenteil, die Mechagnome blockierten dann den Fortschritt der anderen Reihe. :-D

Dafür gab es ein etwas merkwürdig aussehenden Roboschreiter.



Roboschreiter von Mechagon

Umbrabrauner Nachtsäbler

Endlich, nach mindestens 66 Versuchen (Rarity zählt die Allianz-Versuche extra, daher weiß ich die gesamte Anzahl nicht genau), droppte auch das letzte Reittier von der Dunkelküste - was bei einer Dropchance von 5% verdammt spät ist.



Umbrabrauner Nachtsäbler - Mount #448

Summende schwarze Drachenschuppe



Ich werde dieses Trinket nie wieder ablegen!

Donnerstag, 30. Januar 2020

Zeitwanderungen Dreanor

Bei den Draenor Zeitwanderungen gibt es zwei Reittiere, die ich bisher verpasst habe. Allerdings finde ich beide nicht schön.



Kriegswolf des Abrichters - Mount #446



Eisenhauer des Abrichters - Mount #447

Wir alpaken's dann mal

Nach dem Vol'dun Alpaka war nun das aus Uldum dran. Das "Freundliche Alpaka" hat eine wesentlich kürzere Respawnzeit, aber dafür muss man es auch sieben mal füttern und die Kräuter kann man nicht kaufen, sondern man muss sie suchen. Gersahlsträucher sind überall am Fluss in Uldum und jeder bekommt Gerahlblätter, wenn er sie pflückt. Es gibt sie auch häufig, aber sie sind aber sehr schlecht zu sehen. Daher ist es von Vorteil, einen Kräuterkundler zu nehmen, da sie auf der Minimap angezeigt werden.

Mit Gersahlblättern in der Tasche schließt man sich dann am besten einer Gruppe an, denn das Alpaka hat diverse Spawnpunkte in ganz Uldum. Der Respawntimer ist recht kurz, meines Wissens nach liegt er zwischen fünf und 60 Minuten. Ich habe an sich nie länger als eine viertel Stunde gewartet, bis es auftauchte.

Es hat dann die Quest "Rackern fürs Alpaka", die man einmal am Tag abgeben kann. Nach sieben Tagen bekommt es eine neue Quest "Wir alpaken's dann mal", die einem die Zügel des freundlichen Frühlingsfellalpakas gibt.



Freundliches Frühlingsfellalpaka - Mount #445

Koordinaten für die Spawnpunkte:

/way 53 19
/way 63 14
/way 70 39
/way 63 52
/way 76 67
/way 55 70
/way 42 70
/way 46 48
/way 30 29
/way 24 10
/way 28 49
/way 14 62
/way 38 10

Jetzt fehlt nur noch das Alpaka vom Dünenschlinger Kraulok, dem Wordboss aus Vol'dun, der diese Woche auch da ist. Da muss jetzt mal mit allen Chars hin. :-)

Dienstag, 28. Januar 2020

Umhangquests

Beginn des Abstiegs (Introquest)

Rang 1-5: Fluch des Steins - Tier 1
Überreste eine zerschmetterten Welt (1x)
Rekonstruktion von Der Fluch des Steins (1x)
Rekonstruktion von Der Fluch des Steins (1x)
Rekonstruktion von Der Fluch des Steins (1x)

Rang 6-11: Furcht und Fleisch - Tier 2
Die Finsternis durchschreiten (1x)
Rekonstruktion von Furcht und Fleisch (2x)
Rekonstruktion von Furcht und Fleisch (4x)
Rekonstruktion von Furcht und Fleisch (6x)
Rekonstruktion von Furcht und Fleisch (8x)

Rang 12 - 15: Die Endgültige Wahrheit - Tier 3
In der Finsternis wandeln (1x)
Rekonstruktion von Die Endgültige Wahrheit (4x)
Rekonstruktion von Die Endgültige Wahrheit (6x)
Rekonstruktion von Die Endgültige Wahrheit (8x)

Effekte Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit:

Rang Effekte
1 Stufe 470
+5 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 20%.
2 Stufe 472
+12 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 20%.
3 Stufe 474
+12 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 25%.
4 Stufe 476
+20 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 25%.
5 Stufe 478
+20 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 40%.
6
Stufe 480
+20 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 40%.
7 Stufe 482
+27 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 40%.
8
Stufe 484
+27 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 45%.
9
Stufe 486
+35 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 45%.
10 Stufe 488
+35 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 50%.
11
Stufe 490
+42 Verderbniswiderstand
Anlegen: Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 65%.
12 Stufe 492
42 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 65%.
Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, Eure Beweglichkeit für 15 Sek. um 3.648 zu erhöhen.
13 Stufe 494
42 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 70%.
14 Stufe 496
50 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 75%.
15 Stufe 500
50 Verderbniswiderstand
Verringert den Verlust geistiger Gesundheit in Visionen von N'Zoth um 80%.

Weiterer Ausbau des Umhangs:

Jede Woche bekommt man einen "Bösartiger Kern", mit dem man den Verderbniswiderstand  des Umhangs um 3 erhöhen kann (bis zu einem Maximum von 125). Den Kern bekommt man
  • entweder durch den Sieg über N'Zoth im Raid Ny'alotha im  normalen Modus oder höher
  • oder durch den Abschluss einer Verstörenden Vision mit allen Bereichen und Endboss (full clear, geht auch ohne Maske)
Sollte man eine Wochen verpasst haben, kann man durch beide  Aktivitäten in einer Woche einen Kern, kann so also auch wieder aufholen.

Das System erinnert an den legendärer Ring in WoD, für dessen Upgrade man jede Woche Archimonde töten musste, oder auch das Schmuckstück in Legion, was durch den Tod von Argus aufgewertet werden konnte. Damals gab es immer jede Menge Farmgruppen, Ids wurde auf Twinks aufbewahrt, so dass man immer "Endboss only" Gruppen finden konnte. Obd as diesmal auch in der Menge passiert, ist fraglich, da die Alternative durch die Vision an sich ausreichend einfach ist, dass ein Großteil der Aufwertung darüber abgedeckt werden wird.

Montag, 27. Januar 2020

Verbündete Völker: Vulpera

Die Questreihe für die Vulpera ist recht lang und irgendwie unlogisch. Wenn die Vulpera doch alles so toll lösen können, warum muss ich es dann machen?



Karawanenhyäne - Mount #444

Ny'alotha, die Erwachte Stadt

Zeitplan
22.01.2020 Normaler und heroischer Modus
29.01.2020 Mythischer Modus und LFR 1. Flügel
12.02.2020 LFR 2. Flügel
26.02.2020 LFR 3. Flügel
11.03.2020 LFR 4. Flügel

Itemlevel
Schlachtzugbrowser: 430 (Voraussetzung 410)
Normal: 445
Heroisch: 460
Mythisch: 475

Bosse
Furorion, der Schwarze Imperator
Ma'ur
Der Prophet Skitra
Dunkle Inquisatorin Xanesh
Das Schwarmbewusstsein
Shad'har der Unersättliche
Drest'agath
Vexiona
Ra-den der Entweihte
Il'gynoth, die Wiedergenorene Verderbnis
Panzer von N'Zoth
N'Zot der Verderber

Mythisch Plus 8.3

SchwierigkeitDungeonkisteWochenkisteTitanenresiduum
Mythisch430----
Mythisch +2435445?
Mythisch +3435445
Mythisch +4440450
Mythisch +544545068
Mythisch +644545575
Mythisch +7450460330
Mythisch +8455460365
Mythisch +9455460
Mythisch +104554651.700
Mythisch +114604651.790
Mythisch +124604701.880
Mythisch +134604701.970
Mythisch +144654702.060
Mythisch +154654752.150

Mythis +16 - 2240 Titanenresiduum

Verschrotten / Entzaubern von Azeritrüstungen
Itemlevel 445: 40 Titanenresiduum
Itemlevel 460: 200 Titanenresiduum
Itemlevel 475: 1.000 Titanenresiduum

Kosten:
Itemlevel 445: 175 Titanenresiduum
Itemlevel 460: 900 Titanenresiduum
Itemlevel 475: 4.750 Titanenresiduum

Sonntag, 26. Januar 2020

Zügel des schlüpfrigen Flinkhufs

Wenn man "Gemischtes grünes Küstenblattgemüse" z.B. bei Tuka in Vol'dun kauft, kann man das rare Alpaka "Schlüpfriger Flinkhuf" in Vol'dun damit füttern und bekommt als Belohnung das Reittier.

Da es mehrere Spawnpunkte gibt, ist das Campen im Raid sinnvoll. Ich hatte Glück und es erschien relativ schnell.

Es ist total süß, wenn es läuft, es hoppelt so nett. :-)



Schlüpfriger Flinkhuf - Mount #443

Samstag, 25. Januar 2020

Mondfest 2020

Dieses Jahr kann man die Blumenkränze für den Kopf als Transmog bekommen, der immer funktioniert, nicht nur während des Mondfestes. Man muss dafür die Quest "Mondschutz" abschließen. Ich empfehle einen Druiden dafür, wegen "Traumwanderung".

Quest "Mondschutz" auf der Terrasse in der Mondlichtung

Man muss Mondbrunnen säubern. Da es leicht fehlerhaft ist, empfehle ich diese Reihenfolge.

Mondlichtung
Dämmerwald (Traumwanderung)
Feralas (Traumwanderung)
2x Eschental (Ruhestein, dann über OG)
Steinkrallengebirge
Teufelswald
Der Hyjal (Traumwanderung)

Koordinaten sind nicht notwendig, da die Stellen auf der Karte markiert werden.

In dieser Reihenfolge mit genau diesen Mondbrunnen hat es für mich funktioniert.

Nach Abschluss dieser Quest muss man die Transmog-Vorlagen kaufen (wenn man sie nicht schon hat) und kann dann weitere Quests machen, um die zeitliche Einschränkung zu entfernen.

Quest "Krone der dunklen Blüten"

Dämmerwald (Traumwanderung)
Silberwald (Traumwanderung Hinterland)
Desolace (Traumwanderung Feralas)

-> Krone des  ewigen Andenkens

Quest "Krone des Wohlstands"

Krater von Un'Goro (Ruhestein, Silithus)
Schlingendorntal (Dämmerwald)
Nördliches Brachland (Ruhestein, Donnerfels)

-> Krone des unendlichen Wohlstandes

Quest "Krone des Glücks"

Winterquell
Vorgebirge des Hügellandes (Traumwanderung Hinterland)
Dun Morogh (Ruhestein, Orgrimmar, Schattenhochland)

-> Krone des immerwährenden Glückes

Für die letzte Krone hatte ich keine Lust mehr.

Mittwoch, 22. Januar 2020

Reittiere mit Patch 8.3

Geklaut bei wowhead, übersetzt und ergänzt

Tal der ewigen Blüten:
Alles nur während des Angriffs der Mogu
/way 21.7 13.4 Rei Lun, in den Guo-Lei-Hallen, geradeaus (Dropchance Kriegsschlange der Rajani)
/way 9 35.7 Hundemeister-Ren, patrouliert (Dropchance Rens tapferer Jagdhund)
/way 36.6 37.6 Ha-Li, fliegt im Kreis (Dropchance  Kralle von Ha-Li)
/way 34.1 68.0 Anh-De der Loyale (Dropchance Xinlao)

Uldum:
/way 30.8 49.7 Leichenfresser (Dropchance  Bösartige Drohne) - Angriff der Aqir
/way 68.23 31.97 Fäulnisverschlinger (Dropchance  Wüstenmarodeur) - Angriff der Amathet
/way 73.9 83.5 Ishak von den vier Winden (Dropchance  Zügel des Drachen von den vier Winden)

Andere:


Freitag, 17. Januar 2020

Erste Eindrücke Patch 8.3

Der Eindruck am ersten Abend war: Man, ist da viel zu tun.
Der Eindruck am zweiten Abend war: Naja, geht doch.

Am ersten Abend haben wir die neue Questreihe durchgespielt und versucht zu verstehen, wie das genau mit den Visionen und dem Umhang funktioniert.

Als ich Mittwoch ins Bett ging, hatte der Umhang Itemlevel 470, ich hatte einmal Thrall in der Vision getötet und fast 20.000 Manifestierte Visionen. Und nicht das Gefühl, dass ich nun einen Plan habe.

Am Donnerstag Abend stellte ich fest, dass nun gar nicht mehr so viel zu tun ist. Einmal täglich sollte man die "Vision von N'Zoth" abschließen, da sie ziemlich viele Manifestierte Visionen gibt, die man ja wieder für die Gefäße braucht, mit denen man die "Verstörenden Visionen" machen kann, die man für die Aufwertung des Umhangs braucht.

Danach war ich aber quasi schon arbeitslos. Ich habe zwei Dailys im Tal der ewigen Blütengemacht, weil sie jeweils 190 Gold brachten. Warum auch immer, die anderen beiden brachten nur 23 Gold, die habe ich dann ignoriert. Da diese Dailys nur 50 Manifestierte Visionen geben, sind sie nicht wirklich lohnend. Die Dailys in Uldum habe ich nicht mal angeschaut.

Dafür haben erst mal zwei Verstörenden Visionen abgeschlossen. Hier sollte man möglichst viele Gegner töten, bevor man zu Thrall geht, da es dann mehr "Verderbte Andenken" gibt, die man für die Forschung braucht, um sich selber das Leben in den Visionen leichter zu machen.

Eigentlich soll es für die Verstörenden Visionen auch Items geben, aber das scheint fehlerhaft zu sein. Wir haben beide nichts bekommen.

Man darf nicht vergessen, die Quest zur Umhangsaufwertung anzunehmen, bevor man die Visionen betritt.

Bei der dritten Vision bin ich zu leichtsinnig geworden, habe zu viel gepullt und wir sind gestorben. Dumm gelaufen. Aber der Dämpfer war vermutlich ganz gut, nun werde ich wieder vorsichtiger sein. Für diese nicht abgeschlossene Vision gab es dann halt nur ein paar Verderbte Andenken.


Am Ende des Abends habe ich dann noch Inselexpeditionen gemacht, da ich ja nun wieder Artefaktmacht brauche und auch dingend Dublonen. Für 175 Seefahrerdublonen gibt es Kisten, die zufällige Insel-Belohnungen enthalten können. Welcher Art (Piraten, Mogu, Drachen, etc.) steht an der Kiste dran. Die Chance auf ein Reittier sind hier wohl recht hoch, ein Freund von mir bekam gleich in der zweiten Kiste "Krächz". Ich hatte natürlich Pech und habe nur Rüstungsteile rausgezogen. Nun muss ich also Seefahrer-Dublonen farmen. ;-)


Fazit? Keine Ahnung. Ich bin ganz froh, dass nicht täglich so viel zu tun ist, ich finde es schade, dass es wieder Dailys und keine Weltquests mehr sind, es ist blöd, dass die Twinks die recht lange Questreihe mit nur wenig Abkürzung machen müssen. Aber ich verstehe es auch, es gibt ja immerhin einen legendären Umhang. Mal sehen, mit wie vielen ich es am Ende überhaupt mache. Die Visionen finde ich ganz spannned, ich fand auch das Chromie-Szenario damals nett. Das langsame Verbessern und Taktiken ausarbeiten.

Also kein Fazit. :-)

Samstag, 4. Januar 2020

Dioblo 3 - Die Finsternis in Tristram

Dieses D1-Event geht (jedes Jahr) bis Ende Januar.

Den Abenteuermodus starten, in Akt I zu den alten Ruinen porten und nach Süden gehen. An einem Brunnen ist ein Portal. Der erste Level heißt "Tristram" und ist komplett aufgedeckt und ohne Monster, er ab dem zweiten Level (Ebene 1) geht das Event richtig los. Insgesamt gibt es 18 Level.

Man sollte alles absuchen. In Ebene 7 hab ich die "Hallen der Blinden" gefunden, was mir einen Erfolg einbrachte, davor waren schon die Eingänge zum Schlächter und Skelettkönig sowie die Kammer der Knochen.

In Ebene 16 wartet Diablo auf einen.

Natürlich sind die Erfolge so ausgelegt, das man sie nicht alle bei einem Durchlauf bekommt.

Begleiter Kronkalb

Um das Haustier Kronkalb zu kriegen, muss man in Level 9 den Schwarzer Pils anklicken und den Verrotteten Pilz looten.

Danach kehrt man nach oben zurüch in die erste Ebene des Anniversary-Dungeons (Tristram). Auf dem Weg zur Kathedrale mit dem Eingang zu "Level 1" kann man rechts abbiegen, dort ist Adrias Haus. In der Hütte steht ein Kessel, den man mit dem Pilz in der Tasche anklicken kann. Danach kann man das Hexenelexier looten.

Am Eingang dieses Levels liegen einige Leichen rum. Die Reihenfolge ist:

Farnhams Leiche - Schulden des Trunkenbolds
Odgens Leiche - Gardas Brief
Pepins Leiche - Rezept eines Heilers
Griswolds Leiche - Plan: Wirts Bein

In die Stadt porten, dem Schmied das Rezept beibringen und einmal Wirts Bein herstellen (Streitkolben). Anschließend Wirts Bein wiederverwerten, das ergibt die Karte des Sternenhimmels.

Auf der Karte steht die Reihenfolge, in der die toten Kühe im ersten Level des Anniversary-Dungeons angeklickt werden müssen (2-1-3).

Die linke Kuh hinter Adrias Hütte hat die Nummer eins, die mittlere die Nummer zwei und die rechte die Nummer drei. Also muss man erst die mittlere, dann die linke und zum Schluss die rechte Kuh anklicken.

Danach öffnet sich ein Portal zum Verlassenen Bauernhaus. Dort ist in der Mitte der (harmlosen) Karte beim Haus eine Truhe "Wirts Schatz", in der das Kronkalb liegt.

Begleiter Schlächter

Für das zweite Haustier - den Schlächter - muss man den Erfolg "Ein unheimlicher roter Schein trübt euren Blick" machen, für den man mit einem Level 1 Char dem Anniversary Dungeon betreten und auch abschließen muss. Da man Zugriff auf beliebige Ressourcen hat, ist das nicht schwer, man kann sich ja mit Hilfe des Juwels der Leichtigkeit eine Level 70 Waffe nutzbar machen und einfach auf dem Schwierigkeitsgrad normal reingehen.

Achtung, ihr dürft vor Betreten des Portals nichts umhauen, da man ja mit Level 1 in das Portal gehen muss und durch den Edelstein levelt man verdammt schnell. Zweimal musste ich den Char wieder löschen, weil Mobs im Weg standen und ich nach einem Schlag schon Level 5 war.

Meine Barbarin hatte 816 Paragonpunkte, eine uralte legendäre Zweihandwaffe auf Stufe 70 mit dem Juwel der Leichtigkeit auf Stufe 32 und das Ganze war ein Spaziergang. Sie war nach dem Endboss Level 40.

Ich spüre eine Seele, die auf der Suche nach Antworten ist

Diese Seiten droppen zufällig bei Kultisten im normalen Spiel. Garantiert ist der Drop nur bei einem Kultist in der Kathedrale Ebene 1, ich bin da einfach so oft reingerannt und habe diesen Gegner gesucht, bis ich alle sieben zusammen hatte.

Beschützer von Tristram

Stinkflügel (Ebene 5) 
Blutgerinne (Ebene 6)
Nachtflügel der Kalte (Ebene 7) 
Goldfäule der Flamme (Ebene 10) 
Schwarzsturm (Ebene 10) 
Graukrieg der Schlächter (Ebene 14)