Sonntag, 6. Oktober 2013

Mondfang

Ein neuer Monat, ein neuer Dunkelmondjahrmarkt und diesmal ein neuer Boss. Mondfang erscheint, nachdem man eine Weile diverse Adds in den Wäldern westlich vom Jahrmarkt getötet hat. Die Ansage, dass dieses Event startet, kommt auf dem Bildschirm in der Mitte.



Mondfang hat 178 Mio Leben und man sollte mit Tank und Heilern und genug Leuten losziehen, um ihn zu töten. Das Lootsystem entspricht zum Glück dem der modernen Rares, sprich, jeder der am Kampf beteiligt ist, kann auch looten. Und wer den Geist verlässt und läuft, verliert dieses Recht auch nicht. Und jeder ist wirklich jeder, also Horde und Allianz.



Wichtig ist, dass man aus dem Sterneregen rausgeht. Und wichtig ist, ihn nicht zu weit wegzuziehen, er resettet sehr leicht, also bleibt in der Nähe, sterbt lieber einfach mal.

Er droppt beim ersten Kill immer ein Questitem. Dazu gibt es ein weiteres Fun-Item.



Eines davon ist "Schimmernder Mondstein". Wenn ihr ihn benutzt, mountet ihr auf einen kleinen Mondfang auf. Dieses Mount kann nur während des Dunkelmondjahrmarkts verwendet werden, dann aber überall. Ein bisschen also so wie der Besen von den Schlotternächten.



Mondfang kann sich auch als Haustier droppen, der Kleine heißt Mondflausch.

Und es gibt noch ein paar weitere Fun-Items.

Die Respawnzeit beträgt eine Stunde.



Damit geht wieder eine sehr schönes Jäger-Trio. :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

triple = dreifach/ dreimalig/ verdreifachen
tripel hört sich eher nach zu viel zocken und deshalb verknotete finger an.

Anonym hat gesagt…

Und anonym hört sich nach feige und schurke an, vielmehr spiele ich auch einen jäger(Horntower)- eher schlecht als recht, bin auf Thrall(hoffentl. nicht mehr lange) und lese ab und zu dieses erkenntnisreiche blog..........und überhaupt bin ich in socialnetworks mit keiner id zu finden, und ein googlekonto habe ich schon gar nicht.
ulrich

Leome hat gesagt…

Ich danke dir für den Hinweis, du hast natürlich vollkommen recht. Ich habe es korrigiert.

Ansonsten kannst du übrigens auch einfach "Name/URL" wählen und irgendeinen Namen eintragen, dann erscheint der als Absender. URL ist nur optional.

Leome hat gesagt…

Hm, nun habe ich doch nochmal recherchiert und muss sagen, dass Tripel doch richtig ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tripel

Triple gibt es natürlich auch, aber es hat bestimmte, festgelegte Bedeutungen, die ich nicht meine:

http://de.wikipedia.org/wiki/Triple_%28Begriffskl%C3%A4rung%29

Sorry, aber damit muss ich doch bei Tripel bleiben. "Tripel deutet stets auf eine Dreiheit hin." Das ist genau das, was ich meine. Ich meine keine sportlichen Erfolge und auch keine Therapie oder Motoren...

Könnte daran liegen, dass mir das Tripel aus der Mathematik einfach vertraut ist.

Leome hat gesagt…

Hach ja, ich hab es jetzt einfach Trio genannt. :-)

Pooka hat gesagt…

Mit mondflausch kann man übrigens auch tanzen. /dance
Knuffig ��