Montag, 20. Februar 2017

Addons entpacken

Der Curse Client 5 ist mir zu geschwätzig, daher bin ich ewig auf der Version 4 geblieben, die ich aber vor Kurzem aus Versehen durch einen falschen Klick auf 5 aktualisiert habe. Also habe ich das Programm gelöscht und muss nun per Handarbeit Addons aktualisieren.

Dazu habe ich mich erst mal bei Curse eingeloggt und alle meine Addons auf Favoriten gesetzt. Dann kann man sich recht bequem die Neuesten runterladen, indem man auf der Seite https://mods.curse.com/account/my-favorites schaut.

Nun stehen diese Addons aber im Download-Verzeichnis und sind nicht entpackt. Sie dann händisch auszupacken, nervt. Also muss ein kleinen Progrämmchen her.

Ich habe dafür eine Datei addons.cmd im Download-Verzeichnis angelegt. In dieser steht:

for %%f in (.\*.zip) do "C:\Programme\7-Zip\7za.exe" x -aoa -o"C:\Programme\World of Warcraft\Interface\AddOns" %%f

Die beiden Pfade innerhalb der Tüddelchen muss natürlich jeder an seinem Rechner anpassen, evtl. ist der Name des 7zip auch anders (ich habe da auch schon 7z.exe statt 7za.exe gesehen).

Danach reicht es, nachdem man die Addon-Dateien runtergeladen hat, einen Doppelklick auf dieses Programm zu machen und er entpackt automatisch alle gezippten Dateien im Verzeichnis. Die alten Archive sollte man danach löschen oder verschieben, sonst packt er sie jedes mal wieder an,

Um es ganz bequem zu machen, kann man nun noch den Download-Ordner einfach auf den Desktop legen.

Kommentare:

syb hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Leome hat gesagt…

Schade, dass du den Kommentar wieder gelöscht hast. Du hast vollkommen recht.

Ich würde ja sogar bezahlen für den 4er, aber ein Programm, was mitloggt und an "Mama" funkt, kommt mir nicht auf den Rechner.

Noch ein Tipp zum Downlaod, man kann sich direkt die Download-Links als Favoriten speichern. Der Link ist im Download-Button zu sehen, um ihn zu speichern, speichert man einfach die Addon-Seite bei Curse und hängt dann ein /download dran, dass der Link am Ende so aussieht:

https://mods.curse.com/addons/wow/altoholic/download

Wenn man dann darauf klickt, startet der Download automatisch, ist noch bequemer als über die Fovoritenseite bei Curse zu gehen.

syb hat gesagt…

Ich werd erst mal wahrscheinlich sowas in diese Richtung machen, dass ich mir paar Bookmarks mache.

Der 4er sendet ja auch ein Hardwareprofil, wenn man das ihm nicht via schreibgeschützte Dummydatei unterbindet, aber das ist gegen den 5er natürlich nur Fliegendreck.