Freitag, 19. Mai 2017

Fleischklops als Champion

Wenn man den ersten Boss Oso in der Kampfgilde besiegt hat, bekommt man danach eine neue Mission "Kein Wort über die Kampfgilde" in der Ordenhalle.

Diese Mission gibt einem im Erfolgsfall einen "Unflätiger Brief", der die Quest "Zu einem guten Kampf sagt niemand nein" startet. Entgegen dem Questtext muss man bei fünf Kämpfen zuzuschauen, nicht sie selber machen. Man muss einfach im Raum sein, wenn ein Kampf endet. Der eigene Kampf zählt nicht.

Alle weiteren Quests muss man einfach nur noch in der Kampfgilde abgeben. Wenn eine Quest abgeschlossen ist, kommt meistens sofort die nächste Mission, manchmal musste ich aber auch ein paar Stunden warten.

Ab der zweiten Quest muss man sie möglichst mit 200% schaffen, da der Questgegenstand dann über den Bonusloot kommt.

Die Missionen kommen doppelt, warum auch immer. Wenn es nicht weiter geht, macht die zweite Mission auch noch, spätestens ein paar Stunden nach der zweiten ging es für mich immer weiter.

Hierzu wurde jetzt eine Theorie geäußert: Die Dopplung der Mission könnte daran liegen, dass ich die Mission immer in der App abschließe. Der Questgegenstand wandert dann zwar ins Inventar, aber die Quest wird scheinbar erst beim nächsten Einloggen gestartet. Dadurch, dass die Quest nicht gestartet ist, die Vorraussetzung für die Mission aber erfüllt, erscheint sie einfach nochmal. Bis diese dann abgeschlossen ist, war man aber mal eingeloggt und das Spiel hat gerafft, dass die Mission nicht mehr gestartet werden muss. In der Zwischenzeit konnte ich das auch verifizieren, wenn ich die Mission im Spiel abschließe, kommt sie nicht zweimal.

Und ich hatte es mehrfach, wenn ich länger gewartet habe, bis ich eine Quest abgegeben habe, dass ich auch nach einem Tag Wartezeit keine neue Mission bekam. Dann kann man den Kampf gegen Oso per Herausforderungekarte wiederholen oder einfach den nächsten machen, um die Mission zu triggern.

Übersicht über die Missionen und Quest:

Mission Level Questgegenstand Quest
Kein Wort über die Kampfgilde 750 Unflätiger Brief Kein Wort über die Kampfgilde
Kriegsrat 750 Büschel Zwergenbarthaar Der Hammer ist gefallen
Jetzt wird aufgeräumt 800 Zerbrochener Besenstiel Frühjahrsputz
Meister der Schatten 825 Abgebrannte Schattenkerze Kampf mit der Finsternis
Ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache 850 Fetzen von Fleischklops Fleischklopsragout

Mit "Fleischklopsragout" darf man sich endlich Fleischklops als Champion für die Ordenshalle abholen. Wobei ich sagen muss, dass der englische Name "Meatball" viel schöner klingt.

Fleischklops ist sowohl auf Missionen mit seiner Fähligkeit, alle Bosse zu kontern und 75% Bonus zu gewähren, wie auch als Begleiter mit einem Buff für die Spieler und einem Finishing Schlag, der den Gegner tötet, extrem gut.

Wenn man irgendwo gefailt hat, also eine Mission nicht erfüllt oder gar nicht gestartet hat, scheint es so, dass man einfach einen weiteren Sieg in der Kampfgilde braucht und dann bekommt man diese Mission erneut.

Die Technik von früher, die noch in einigen Guides steht, dass man Fleischklops einfach ansprechen kann, wenn man ihn besiegt hat, funktioniert nicht (mehr). Man muss immer diese Questkette machen.

Keine Kommentare: