Donnerstag, 8. Juni 2017

Haustiere der Ordenshallen

Alle diese Haustiere sind nicht handelbar.

Gruht und Alptraumpeitscher (ok)
Benötigt Druide (ab Stufe 105)
Zufällige Beute aus den Pflanzen, die es für die Ordenshallen-Forschung "Immergrün" gibt.

Hasserfülltes Auge (ok)
Benötigt Dämonenjäger oder Hexenmeister (ab Stufe 105)
Zufällige Beute aus den Gegnern, die man mit der Ordenshallen-Forschung "Dämonische Opfergabe" bzw. "Wirbelnder Nether" beschwören kann.

Schneebiss (ok)
Benötigt Schamane (ab Stufe 98)
Haustierkampf-Gegner in der Ordenshalle, den man besiegen muss.

Ban-Fu, Welpe von Ban-Lu (ok)
Benötigt Mönch (Stufe 110)
Zu kaufen bei Mei Chele für 1.000 Ordensressourcen, wenn man die Legionsrichterquestreihe und den Erfolg "Ausgeschöpftes Potential" abgeschlossen hat.

Welpling der Blutbrut, Welpling der Frostbrut, Welpling der Fäulnisbrut (1/3 ok)
Benötigt Todesritter (Stufe 110)
Zu kaufen bei Schleimi für 1.000 Ordensressourcen, wenn man die  Legionsrichterquestreihe und den Erfolg "Ausgeschöpftes Potential" für die jeweilige Spezialisierung abgeschlossen hat.

Knacker (ok)
Benötigt: Schurke (Stufe 110)
Quest "Eines Piraten würdig", Teil der weiterführenden Klassenkampange von Patch 7.2.

Keine Kommentare: