Sonntag, 1. Januar 2012

Dunkelmondjahrmarkt die Zweite

Heute beginnt der neue Dunkelmondjahrmarkt das zweite mal (zur Info, beginnt immer am erstern Sonntag im Monat und geht genau eine Woche lang). Die Berufsquests sind exakt die gleichen wie beim letzten mal, wenn ihr also Zutaten von draußen braucht, bringt sie euch gleich mit.

Kochen: 5 Herkömmliches Mehl
Archäologie: 15 Fossile Fragmente
Alchemie: 5 Mondbeerensaft
Schneider: 1 Grober Faden, 1 Roter Farbstoff, 1 Blauer Farbstoff
Inschriftenkunden: 5 Leichtes Pergament
Lederverarbeitung: 5 Grober Faden, 5 Blauer Farbstoff, 10 Glänzendes Schmuckstück (letzteres gibt's auch auf dem Jahrmarkt, am Wasser)

Alle anderen Berufsquest lassen sich vor Ort auf dem Jahrmarkt erledigen.

Berufsquest lassen sich ab einem Skill von 75 annehmen. Und nein, sie sind keine Dailys, sie lassen sich nur einmal pro Jahrmarkt abschließen. Sie sind also quasi Monthlys. Genau wie die Dropquests.

Nach der ersten Runde Quests und dem Abgeben der Questgegenstände, die ich im letzten Monat so gesammelt habe, hatte ich exakt 180 Marken zusammen. Dafür musste ich zwar die Grausige-Trophäen-Quest mitmachen, aber was tut man nicht alles für ein neues Mount. So hab ich halt mal eben in Eiskrone 250 Apotheker und Alchimisten geklatscht und nebenbei auf eines der mir fehlenden Verzauberer-Rezepte gehofft, welches aber natürlich nicht droppte.



Mount #134 - Schneller Waldschreiter

Leome auf dem Schnellen Waldschreiter. Ja, mir tut das Tier auch leid.



Ich finde, er sieht ausgesprochen witzig aus, wenn er rennt.

Und gerade eben habe ich zufällig entdeckt, wie man nun den Jubling noch bekommt.

Zuerst muss man in den Grimmigen Säufer in den Schwarzfelstiefen und dort die Dunkeleisenbierbecher kaufen (10 Stück) und/ oder vom Tisch einsammeln (5 Stück). Danach begiebt man sich zu Morja, die auf dem Jahrmarkt in der Ecke steht, in der auch die Erste-Hilfe-Quest ist.

Jubjub hüpft hinter dem Platz im Wald rum. Ich habe ihn gesucht und verfolgt, und als er nicht mehr weit weg von Morja war, bin ich zu ihr zurückgelaufen und habe ein Dunkeleisenbierbecher vor Morja auf den Boden gestellt und gewartet. Wenig später kam Jubjub an und Morja bot mir die Quest "Jubjubs Nachwuchs" an. Man kann auch eine Kette aus Bieren stellen, um ihn schneller zu Morja zu locken.

Wichtig ist, dass man nun immer noch einen Dunkeleisenbierbecher hat, den man abgeben muss, um die Belohung "Unausgebrütetes Jublingei" zu bekommen. Das Ei muss man dann eine Woche ausbrüten. Ich gehe davon aus, dass anschließend der Jubling drin ist.

Nachtrag: Heute kam Jubjub nicht, er war zu weit weg. Ich bin dann Richtung Wald gelaufen und habe ihn gesucht. Er hüpfte langsam in Richtung Morja und als er nicht mehr weit weg hinter den Wagen war, habe ich erneut ein Dunke

Kommentare:

Oarin hat gesagt…

Ja, ich kann dich beruhigen. Der Jubling ist nach einer Woche im Ei. ;-)

Toller Blogg btw!

GlG Oarin

Leome hat gesagt…

Vielen Dank für das Lob. *freu*