Freitag, 25. Dezember 2015

Er hat rausgefunden, wie man Türen öffnet



Auf der Insel der Riesen gibt es ein Reittier zu erfarmen, welches mir noch fehlte, nämlich für 9999 Riesige Dinosaurierknochen die Zügel des knochenweißen Urraptors. Zu MoP-Zeiten hatte ich dieses Mount zurückgestellt, weil mir das Farmen der Knochen bei den Elite-Dinosaurieren zu mühsam war. Nun habe ich mich mal wieder daran erinnert und festgestellt, dass die Insel ziemlich überfarmt ist.

Aber am frühen Morgen lässt es sich ganz gut erledigen und heute am  Weihnachtsmorgen ging es - wenig überrschend - besonders gut, so dass ich die letzten 5000 Knochen in anderthalb Stunden zusammenbekam.


Was ich gar nicht wusste, war, dass es auch einen Erfolg dafür gibt. Und Oondasta konnte ich nebenbei auch noch umhauen. Sie hat eine längere Respawnzeit und ist daher selten anzutreffen, da sie von den Knochenfarmern natürlich sofort umgehauen wird.



Knochenweißer Urraptor

Hier steht genau, wo man die Knochen eintauschen kann.

Kommentare:

Wölfchen hat gesagt…

" Zu Cata-Zeiten"

DU meinst doch sicher MoP - das man die Dinos zu Todesschwinges Lebzeiten besuchen konnte, wäre mir zumindest neu. :P

Leome hat gesagt…

Oops. Ja natürlich. Danke für den Hinweis, ich habe es korrigiert.