Dienstag, 3. November 2015

Blut, Gold und Reue



Tolle Schiffsmission. Beim zweiten Mal ist sie noch besser als beim ersten.

Es sind in Wirklichkeit 2000g Belohnung, aber zwei Goblin-Schiffe und ein Gold-Kreis machen daraus fette 8000g mit der gleichzeitigen Unmöglichkeit, die 100% zu erreichen. Ich habe es aber gewagt und ich habe gewonnen. :-D

Falls sich jemand über meine merkwürdigen Schiffsnamen wundert, ich schreibe an den Anfang immer die Schiffsorte und danach die Manschaft. So sehe ich in der Liste schon, welches Schiff was ist. Den Namen übernehme ich 1:1 ohne den Artikel. Schiffe heißt eh nicht "Die Hungrige Flussbestie", sondern die "Hungrige Flussbestie". Ja, ich bin ab der Küste aufgewachsen, ich weiß das. Und ihr könnt auch gerne bei Google nachschauen. Kein Artikel.

T - Transporter
Z - Zerstörer
U - U-Boot
S - Schlachtschiff
F -(Flugzeug-)Träger

G - Goblins
B - Blutelfen
Tr - Trolle
Ta - Tauren
P - Pandaren
O - Orcs
U - Untote

Die Erwecker habe ich nicht umbenannt, die kenne ich auch so. Die Murloc-Schiffe würde ich auch belassen, aber da hatte ich noch nicht das Glück, eines zu bekommen.

Kommentare:

bluemonday hat gesagt…

also sollte man schauen das man immer Goblins hat?
was ist denn eigentlich eine gute mischung?
was kannst du empfehlen?

gz zu Archi ...^^

Leome hat gesagt…

Für Goldmissionen sind natürlich Goblinschiffe klasse. Aber da man die Menschaft so schlecht steuern kann, habe ich bisher nicht versucht, die Schiffe zu optimieren und daher auch nicht recherchiert, was man braucht. Bei wowhead steht oft bei den Missionen dabei, mit welchen Schiffen man 100% erreichen kann.

Wenn man nur an Goldmissionen interessiert ist, sind die Goblins natürlich unschlagbar. Ansonsten Untote für die höhere Chance oder Pandaren für die noch höhere Chance auf langen Missionen (die ja auch tolle Belohnungen neben dem Gold geben). Orcs haben einen Konter mehr, Trolle sparen Garnisonsressourcen. Nur Blutelfen und Tauren sind verzichtbar. Wobei die Blutelfen zumindest gut für die Ölmissionen sind.

Nee, ich überlasse das ein bisschen dem Zufall und nehme, was kommt und versuche, mit dem zu optimieren, was ich habe.

Ansonsten habe ich mich für zwei Schiffe von jeder Sorte entschieden. Aber keine Ahnung, ib das Optimal ist.

Und danke für das gz, aber mein Verdienst war es ja nicht. ;-)