Mittwoch, 13. Februar 2013

Wunsch: Bedarf vor Gier

Gestern konnte ich mich wieder über einen Magier aufregen, der einem Schamanen eine Kette mit Willenskraft weggewürfelt hat. Nein, ich war nicht dieser Schamane, ich brauche die Eventboss-Ketten nicht mehr. Ich war mit dem Priester da und der hatte zum Glück die Kette beim zweiten Droppen bekommen, beim ersten wurde sie auch mir von einem Magier weggewürfelt.

Warum lässt Blizzard das zu?

Dass es gewünscht ist, dass keine Unterscheidung zwischen First- und Second-Need gemacht wird, habe ich ja verstanden und akzeptiert. Man soll in Instanzen eben auch das Zweitequip farmen können, damit kann ich auch auch leben.

Aber warum können Klassen auf Items Need machen, bei denen es einen Stat gibt, der ihnen nichts bis fast nichts bringt?

Das gilt ja nicht nur für Willenskraft beim Magier oder Hexer, sondern auch für Stärke beim Schamanen, Schurken und Jäger sowie Beweglichkeit beim Paladin, Todesritter under Krieger.

Und wenn es beim Schurken ok ist, dass er auf Stärke-Items mit Bedarf würfelt, warum dann nicht bei Intelligenz-Items, die ihm genauso viel bzw. besser wenig bringen? Wo ist die Logik?

Und wieso hat Blizzard es noch nicht geschafft, den Bedarf-Knopf bei Nahkampfwaffen für den Jäger auszuschalten? Ich schüttel jedes mal fassungslos den Kopf, wenn ich mit dem Jäger auf eine Stangenwaffe Bedarf klicken könnte. Die Umstellung für Krieger und Schurken, die kein Bedarf mehr auf Fernkampfwaffen machen können, haben sie doch auch hinbekommen, warum nicht andersrum?

Es ist doch so einfach, diese Änderung durchzuführen. Es gibt klare Regeln, man muss sie nur umsetzen.

Klasse Bedarf für Rüstung, Waffen Bedarf für Werte
Krieger, Todesritter Plattenrüstung Stärke
Paladin Plattenrüstung Stärke, Intelligenz ohne Trefferwertung
Schamane Kettenrüstung Beweglichkeit, Intelligenz
Jäger Kettenrüstung, keine Nahkampfwaffen Beweglichkeit
Schurke Lederrüstung Beweglichkeit
Druide Lederrüstung Beweglichkeit, Intelligenz
Mönch Lederrüstung Beweglichkeit, Intelligenz ohne Trefferwertung
Priester Stoffrüstung Intelligenz
Hexer, Magie Stoffrüstung Intelligenz ohne Willenskraft

Mit dieser kleinen Änderung wäre viel gewonnen.

Und wenn wir gerade bei Wünsch-dir-was sind, hätte ich noch die Anregung, dass man im LFR auswählen kann, für welche Spezialisierung die Items droppen. In Dungeons darf man ganz bewusst für die Zweitskillung farmen, dann ist es nicht logisch, dass man es im Raidfinder nicht kann. Wenn ich z.B. als Heiler mein erstes Equip vollständig habe und nun DD-Gear brauche, muss ich mich als (schlechter) DD anmelden, um das Gear auch zu kriegen, statt dass ich als die Klasse, die eh am meisten gebraucht wird, nämlich Heiler, weiterhin reingehe und einfach mit einem kleinen Schalter auswähle, dass ich gerne DD-Gear hätte.

Kommentare:

Krustoof hat gesagt…

Anmerkung:

Erstmal eine Änderung von Platten auf Kettenrüstung bei Jägern und Schamanen.
Dann sollten die Hybridklassen grundsätzlich nur auf Items würfeln dürfen die keine Intelligenz in Kombination mit Trefferwertung haben, um auch die reinen DD's etwas zu schützen. Ebenfalls darf ein Schurke nicht auf Items würfeln die einen Defensiv Stat haben (Trinkets mit Beweglichkeit und nem Ausweichen Proc zum Beispiel)

Krieger, Todesritter Plattenrüstung Stärke
Paladin Plattenrüstung Stärke, Intelligenz ohne Trefferwertung
Schamane Kettenrüstung Beweglichkeit, Intelligenz ohne Trefferwertung
Jäger Kettenrüstung, keine Nahkampfwaffen Beweglichkeit
Schurke Lederrüstung Beweglichkeit ohne Ausweichen/Parieren
Druiden Lederrüstung Beweglichkeit, Intelligenz ohne Trefferwertung
Mönch Lederrüstung Beweglichkeit, Intelligenz ohne Trefferwertung
Priester Stoffrüstung Intelligenz ohne Trefferwertung
Hexer, Magier Stoffrüstung Intelligenz ohne Willenskraft

Jedoch ist der LFR kein Wunschkonzert. Einen Schalter würde ich da nicht einbauen, denn es führt zu einem Missbrauch. Was denkst du wieviele DD's da dann als Heal anmelden und dann auch Heal Equip haben und auch heilen, aber eigentlich DD's sind und keinen Plan haben wie das geht. Ausserdem ist der LFR nicht zum equippen da sondern, um den Inhalt zu sehen, wobei man da eigentlich Brain-AFK durchrennt und eh nichts mitkriegt. Wenn du Equip bekommst ist es eine schöne Sache, aber nicht zwingend nötig. Das momentane System ist meiner Meinung nach ganz ok so. Wofür ich wäre ist die Reduktion von 25er auf 10er LFR Raids. Das wäre mal eine angenehme Sache (2 Heal, 2 Tanks und 6 DD's um die 5er Gruppenkonstellation beizubehalten).

P.S.: Mir fällt da mal auf, dass in jeder Rüstungskategorie 3 Klassen sind mit Ausnahme der Kettenrüstung. Also sollte eine neue Klasse doch noch kommen, dann wirds ein Kettenträger und das wahrscheinlich noch als Tank.

Leome hat gesagt…

Zu deinen Anmerkungen:

1. Wegen Int+Hit: Nein, da bin ich anderer Meinung. Hexer und Magier haben nichts, aber auch wirklich gar nichts von Willenskraft. Aber Hit bringt einem Ele oder einem Shadow was. Daher würde ich es zulassen weiterhin.

2. Ich kenne kein einziges Beweglichkeitsitem mit Deffstats. Ausweichen-Procc gibt es aus Meisterschafts- oder Ausdauertrinkets. Kannst du mir ein Beispiel für Bewe+Deff nennen? Aus dem aktuellen Content natürlich, in Classic gab es alles mögliche, das interessiert nicht weiter.

Und ja, Deff-Stats natürlich nur für die fünf Tankklassen.

Der LFR ist nicht zum equippen da? *lol* Doch, ist er. Es geht sogar noch weiter, er ist dazu da, die Legendary-Waffen zu farmen.

10er im LFR halte ich für nicht durchführbar. 10er war schon immer etwas schwerer, weil es mehr auf die einzelnen Personen ankommt. Wenn bei 25 Leuten die Hälfte keinen Plan hat, kommt man im LFR durch. Wenn du das gleiche Niveau im 10er ansetzt, dann können die Bosse gleich umfallen, wenn man den Raum betritt.