Sonntag, 23. November 2014

Mutig habt Ihr nach der Macht von Ragnaros gesucht



Mount #250 - Kernhund

Gestern habe ich den Itemlevel 615 erreicht und heute Abend hatte ich Zeit, Molten Core zu gehen. Knapp drei Stunden haben wir gebraucht, danach gehörte mir ein neuer Helm und das Mount. Leider keines der Pets.



Ich bin zusammen mit Kirah, einem Schurken aus der Gilde, losgezogen. Wir waren auch zusammen im TS. Ich habe ja erst 2007 angefangen zu spielen, Kirah war aber von Anfang an dabei und hat mir daher im TS ausführlich alle Bosse erklärt.

Der Raid war anfangs ziemlich chaotisch, viele Wipes beim Trash, Kämpfe hörten nicht auf, weil die Leute sofort wieder reinliefen und gleich wieder starben. Aber nach und nach beruhigte sich alles, die Leute warteten geduldig und lasen den Chat. Das war die halbe  Miete und so kamen wir halbwegs flott durch.

Auf dem Weg zu Golemagg hoch hatte mir Kirah gerade erklärt, dass die Adds nicht sterben. Während des Clearens des Raumes schrieb ich daher "Adds ignorieren, nur Boss Damage", weil diese Mechanik ja eher ungewöhlich ist, meist macht man die Adds zuerst. Daraufhin schrieb Kirah "Adds zuerst".

Nun ging etwas Diskussion los, einer der Tanks markte die beiden Adds mit Totenkopf und Kreuz, Kirah lachte sich im TS tot und ich wusste nicht so recht, ob ich lachen oder mit ihm schimpfen sollte.

Also schrieb ist: "Das mit den Adds war schon mein Ernst, die sterben nämlich nicht. Offtanken und full Damage Boss. Und Kirah, SCHNAUZE!". Ich glaub, da fiel Kirah vor lachen das erste mal vom Stuhl. :-D

Auf dem Weg zum Majordomus schrieb ich schon mal in den Chat: "Jetzt wird es kompliziert, jetzt müssen nur die Adds gemacht werden." Und nun ratet mal, was Kirah als nächstes schreib. Richtig. "Full Damage Boss". Nun kippte auch ich vor lachen um.

Ein zweiter Schamane flamte als nächstes im Raidchat Kirah, dass er doch die Fresse halten solle, wenn er keine Ahnung hätte. Woraufhin ich wieder schrieb, dass Kirah dann weiter schreiben darf, da er mir die Bosse gerade alle erklärt hätte. Und Kirah schrieb zeitgleich, dass Leome in Classic gar nicht gespielt hätte.

Lustig war es. Aber ich empfehle jeden, nicht alleine rein zu gehen, sondern sich Gesellschaft im TS zu suchen, sonst kann es doch arg an den Nerven zehren. Und 3-4 Stunden sollte man einplanen, wenn man Glück hat, ist man schneller fertig.

Kommentare:

Wolfy hat gesagt…

"Mit Gesellschaft ins TS"?
Wir waren zu 20 oder 25, stellten alle Tanks und alle Heiler und unsere DDs dominierten den Schaden.

Die Deppen voteten wir geschlossen raus (wir hatten drei Leute - hintereinander, nicht zeitgleich), die meinten, zum Trash noch mehr Trash zu pullen - aber nicht beim Kampf zu helfen, sondern sofort noch mehr Trash zu suchen und dadurch Wipes zu generieren.

Wir waren nach gut einer Stunde durch. xD

Leome hat gesagt…

*seufz* Ja, das hätte ich auch gerne. Aber die Hälfte bei uns war schon drin und ich kenne die Bereitschaft meiner Pappenheimer, in Raids zu gehen, von denen sie nichts mehr haben. Ich bin schon froh, dass ich es mal geschafft haben, acht Leute zu motivieren, die ersten Cata Raids für den dunklen Phönix zu gehen.

Ja, mit genug Leuten kann man die Führung in dem Raid übernehmen und es geht natürlich erheblich schneller. Aber 25 Leute zusammen zu kriegen, ist ja nicht so einfach.