Samstag, 29. November 2014

Phylarch der Immergrüne

Nachdem ich meine Sägemühle auf Stufe 3 ausgebaut hatte und endlich große Bäume fällen durfte, war ich etwas genervt, dass plötzlich Phylarch der Immergrüne erschien und mich kräftig verdroschen hat. Und dann verschwindet er sogar noch, bevor er wirktlich stirbt und ich kriege nicht mal Loot von ihm. Baum weg, Phylarch weg, alles für die Katz.

Aber wenn man ihn dreimal besiegt, schließt sich dieser rare Level 100 Anhänger euch an. :-)

Phylarch kann dem Sägewerk zugewiesen werden und macht dieses effizienter.

Voraussetzung dafür ist der Abschluss der zwei Quests "Personalabbau" und "Das Erbe der Urtume", die man im Sägewerk auf Stufe 1 und 2 bekommt.

Und wenn man ihn erst mal hat, kann man die großen Bäume auch in Ruhe abbauen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

gz zum neuen anhaenger,

von haus aus ist der gute aber nur rare, ist n gutes stueckel arbeit den episch zu leveln...

groeten,
p

Leome hat gesagt…

Echt? Dann hatte ich Glück. Bei wowhead in den Kommentaren steht auch: "To get this epic follower...", daher dachte ich, der wäre immer episch.

Hab es korrigiert, danke.

Tanja hat gesagt…

Hatte auch Glück, meiner wurde auch episch :)

Anonym hat gesagt…

Gehört zwar nicht zum Thema aber ich finde deinen Blog echt super...nur habe ich bedenken das es ihn irgendwann nicht mehr geben wird....grund bei dir fehlt ein Impressum das laut diesen gesetztes bla bla bei allen blogs zumindest eine vollstädnige anschrieft enthalten muss da es bei blogs unmöglich ist diese nur privat zu betreiben da ja nicht nur du und deine familie diesen lesen sondern noch einige andere!
Ist nur lieb gemeint, wäre schaden wenn man irgendwann nichtss mehr lesen könnte von dir und wer hat schon mal eben diese 50k busgeld und die nehmen leider kein spielgold sondern nur echte Euros....

Leome hat gesagt…

Mach dir keine Sorgen. Im Telemediengesetz ist festgelegt, dass geschäftsmäßige Webseiten ein Impressum brauchen. Dazu reicht ein Werbebanner. Wie du siehst, ist diese Seite komplett werbefrei, niemand verdient auch nur einen Cent damit. Daher brauche ich kein Impressum.

Wolfy hat gesagt…

Achja... der Phylarch... mich hats auch aufgeregt, dass er kein Holz hergibt.
Aber hey - ICH wusste zumindest was auf mich zukommt. xD

Wobei: Der Typ löst eine NPC-Scan-Warnung aus - also nicht wundern, wenn aus allen Richtungen auf einmal Leute herangedackelt kommen und drauf hauen - die dneken alle der droppt was. :D
(war bei mir zumindest so)

Anonym hat gesagt…

Laut der Seite e-recht24.de brauchen alle Blogs egal ob mit oder ohne Werbung ein Impressum, selbst auf sämtlichen seiten wo man nachlesen kann wie man einen blog schreibt und was zu beachten ist steht das man dies auf keinen fall vergessen soll!